Förderungen für Ladestationen

IDie EU hat große Klimaziele gestellt, die Umgesetzt werden müssen. Eines davon ist die Förderung der Lade-Infrastruktur. Sowohl private, als auch gewerbliche Betreiber werden gefördert. bike-energy kennt sich bestens aus zum Thema E-Mobility-Förderungen.

austria fahne

 E-Mobility Förderungen für Österreich:

https://www.umweltfoerderung.at/

https://www.help.gv.at/

  • EUR 200,- pro Ladepunkt für E-Bikes
  • EUR 1.000,- pro Ladepunkt für E-Car
fahne deutschland

E-Mobility Förderungen für Deutschland:

https://www.bav.bund.de/

https://nationaler-radverkehrsplan.de/

fahne schweiz

E-Mobility Förderungen für die Schweiz:

Derzeit keine Informationen.

fahne Italien

E-mobility Förderungen für Italien:

Die Region Lombardei stellt seit 2016 zur Unterstützung der Anschaffung und Installation von privaten Ladestationen für Elektrofahrzeuge 1 Million Euro an Fördergeldern zur Verfügung. Nach der Beschlussfassung DGR n. 4769 vom 28. Januar 2016 sollen Einwohner der Region bis zu 80% der von ihnen aufgebrachten Mittel, maximal 1500 Euro für den Erwerb und die Installierung der häuslichen Wallbox sowie der in Miteigentümerschaft stehenden Ladestationen zurückerhalten. Diese Förderung kann von Privaten, Hausverwaltern oder Firmenleitern, sowie Firmen mit Firmensitz in der Lombardei in Anspruch genommen werden. Nähere Informationen dazu siehe Anlage (Förderungen E-Mobility Lombardei).

Newsletter

Socials

facebookyoutubeinstagrampinterestlinked in logoxing logo

bike-energy

Kostenfrei
Ansehen