Warum Ladeinfrastruktur?

Vielfältige Vorteile einer E-Bike Ladeinfrastruktur – welche gibt es?

E-Biker:innen brauchen sich nicht lange auf die Suche nach den Vorteilen von Ladeinfrastruktur machen. Die Vorteile für Endverbraucher:innen liegen auf der Hand. Doch worin liegen die Vorteile für jene, die in Ladeinfrastruktur investieren, die sie installieren und die dafür sorgen, dass diese jederzeit reibungslos läuft? Wir haben uns für Sie auf die Suche nach den schlagkräftigsten Vorteilen gemacht.

Vorteile für Investoren

Ladeinfrastruktur als Investitionsobjekt? Sicher doch, es geht ja nicht nur um Ladestationen, es sind Investitionen in die Zukunft der Mobilität, und in die lohnen sich Investments immer. Das E-Bike als Sportgerät, aber auch als Transportmittel und Mobilitätsform ist auf dem Vormarsch, sei es im urbanen Umfeld, als Mobilitätslösung für Wohnbauprojekte oder in Tourismusregionen. Der Siegeszug des E-Bikes sorgt auch für steigende Bedeutung technisch einwandfreier Ladeinfrastruktur. Und wir sollten die umfassenden Fördermöglichkeiten bei Investitionen nicht vergessen.

Kundenbindung per Ladekabel

Die Ladezeit des E-Bikes, für die einen ein mühsame, lästige Zeit, die überwunden werden muss, für andere wiederum eine wertvolle Zeit, auf einen Kaffee zu gehen, eine Mittagspause einzulegen oder durch die Stadt zu bummeln. Fällt der Groschen, was wir mit Kundenbindung meinen? Wer sich Ladeinfrastruktur anschafft, versorgt sich zugleich mit Gästen, Kunden und Kontakten, die mit der Zeit des Ladens etwas Sinnvolles anfangen wollen. Wer die Sache versteht, bindet diese Kunden an sich und schafft Möglichkeiten,  im Cafe, Restaurant oder Shop etwas Lässiges zu erleben.

Besucherlenkung per E-Bike

Bei der Entwicklung von Radregionen ist es wichtig, die Radsportler auf jene Routen zu bringen, die dafür vorgesehen sind und sie zugleich von jenen fernzuhalten, auf denen Radfahren unerwünscht oder verboten ist. Meist erfolgt dies durch die Entwicklung von Routen, Touren, Trails oder Bikeparks. Erfolgreiche Regionsentwickler:innen denen diese Bestrebungen auch auf das Netz an Ladeinfrastruktur aus. Radfahrer:innen und E-Biker:innen werden immer dorthin fahren, wo sie jene Infrastruktur finden, die sie brauchen. Das gilt für Trails genauso wie für Ladestationen.

Nur die besten Standorte

Die Standortwahl für Ladestationen und Ladeinfrastruktur ist eine ganz entscheidende. Was ist der beste Standort oder wird ein Standort durch die Installation einer Ladestation erst zu einem guten Standort? Die Wahrheit liegt wohl irgendwo dazwischen. Fakt ist: Mit der Wahl des Standortes treffen Sie eine wichtige Entscheidung und lenken die E-Biker:innen dorthin, wo Sie sie haben wollen. Hier ist Expert:innenwissen gefragt. Sehr gerne sind wir bei der Wahl des Standortes behilflich. Seit Jahren entwickeln wir E-Bikeregionen mit und wissen, worauf es bei der Standortwahl ankommt. Das beste ist: Sie können selbst bestimmen und prägen damit die Zukunft der Mobilität oder E-Bike Auslastung ihrer Region für die Zukunft ganz entscheidend. Schauen wir uns die Sache im Detail an!

“Als Gründerin der Firma Velovio bin ich mir über die Vorteile hochwertiger Infrastruktur bewusst. Wir konzipieren und bauen Abstellanlagen für Räder aller Art und machen das einzig und allein deshalb, um Biker:innen mit den besten Radständern zu versorgen, die sie sich für sich und ihre Bikes wünschen. Das Thema Ladeinfrastruktur beschäftigt uns dabei ganz entscheidend. Da die Gruppe der E-Biker:innen immer größer wird, kommt der Auswahl an Ladeinfrastruktur eine immer größer werdende Bedeutung zu. Die Standorte von Ladestationen, vor allem im Zusammenspiel mit hochwertigen Abstellanlagen prägen das Bild von Bikeregionen, Kommunen und Städten der Zukunft ganz entscheidend!”
tanja friedrich, GF velovio
Tanja Friedrich
GF Velovio, Austria

Ladeinfrastruktur Referenzen

Diese Kommunen haben die Vorteile erkannt:

Mobilitätsgarantie
für E-Bikes ALLER Marken

Mit dem Aufbau einer E-Ladeinfrastruktur wird Ihre Region zum E-Bike Eldorado: Die bike-energy Tankstellen werden dort positioniert, wo  E-Biker:innen auch verweilen können. 

Eine funktionierende Ladeinfrastruktur ist Voraussetzung für das Gelingen der Elektromobilität

bike-energy ist bemüht, die E-Mobilität voranzutreiben. Darum ist eine funktionierende Ladeinfrastruktur so wichtig. Einzelne Ladestationen sind zwar ein gut gemeinter Anfang, aber wie findet man heraus, ob es weitere Ladepunkte gibt? Und liegen diese auch in Reichweite? Weitere Ladestationen im direkten Umfeld sind also gefragt. Ebenso ist die Ausschilderung des Ladenetzes ein wichtiges Kriterium.

Wenn alle Voraussetzungen stimmen, wird auch die Hemmschwelle zum Umstieg auf Elektromobilität kleiner und die Unsicherheit der E-Biker:innen und E-Car-Fahrer:innen verringert. Ergo: mehr Ladestationen => bessere Ladeinfrastruktur = gelungene e-Mobilität.

Infrastruktur bedeutet auch: Mehrwert bieten.

Deshalb sollen Ladestationen dort aufgestellt werden, wo Besucher angenehm verweilen können. Stichwörter: Raststation, Einkaufsmeile, Wirtshaus, Stadtbibliothek, etc. Nur so entsteht eine Win-Win-Situation für Betreiber und Besucher.

Eine Ladeinfrastruktur kreiert man gemeinsam

Mittlerweile entsteht ein immer dichter werdendes Netzwerk von bike-energy Ladestationen. Angefangen in der eigenen Region Salzburgerland wurden einzelne Kommunen neu „aufgeschlossen“ und miteinander verbunden.

Wir laden Gemeindevertreter, Tourismusverbände, Wirte, Hoteliers und Gewerbetreibende ein, um gemeinsam eine ganze Region auf e-Mobilität vorzubereiten. Denn gemeinsam steht man stärker. Kostenteilung, Umsetzungsplanung und die erfolgreiche Realisierung sind die Schwerpunkte.

Das Resultat: Es entsteht ein e-Bike Eldorado, das seinesgleichen sucht! Touren von 200 km am Tag sind nun problemlos möglich. Wenn der Trend sich so weiterentwickelt, ist eine Österreich-Rundfahrt oder sogar eine Tour de France auch für Nicht-Profis in Reichweite. Wobei schlussendlich wieder die ganze Region profitiert.

Beiträge zum Thema Ladeinfrastruktur

Förderunterricht gefällig?

  Keine Angst, auch wenn wir gerade wieder in ein neues Schuljahr starten, es geht hier nicht um ein Unterrichtsfach. Allerdings: nachhelfen wollen wir heute

Weiterlesen »

Sie sind sich über die Vorteile von Ladeinfrastruktur bewusst?

Dann nehmen Sie noch heute mit uns Kontakt auf!

Woran sind Sie interessiert?
Warenkorb
Nach oben blättern

bike-energy Newsletter

Bleiben Sie informiert über die letzten Entwicklungen zum Thema E-Bike Ladeinfrastruktur, nützliche Tipps und Innovationen.

Zudem erhalten Sie einen 9 % Rabattcode für ein Ladekabel Ihrer Wahl!

* Pflichtfeld

Ihre persönlichen Daten werden selbstverständlich vertraulich behandelt und nie gehandelt!

Sie können sich jederzeit abmelden via den Footer-Link unserer E-Mails.

Wir verwenden Mailchimp als unsere Marketingplattform. Wenn Sie unten klicken, um sich anzumelden, erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten zur Verarbeitung an Mailchimp übermittelt werden. Mailchimp Datenschutzerklärung