Charger Cube: Die Mobile Lade-Infrastruktur

Eine mobile Ladestation zum Schnellladen von bis zu 8 E-Bikes.

✓ Mobil – schnelle Inbetriebnahme
✓ Semi-Autark durch PV Anlage
✓ Ideal für Gemeinden und Kommunen

So funktioniert der ChargerCube

Charger Cube Eigenschaften

✓ Mobile Ladestation mit verzinktem Fallboden

✓ 8 Schnellladestationen

✓ 8 Fahrradständer

✓ Hocheffiziente LED-Beleuchtung (4-fach) mit Bewegungsmelder

Individuell anpassbar und erweiterbar

Unsere Mobility-Hubs sind in sich mobile Einheiten, welche keine Fundamente benötigen und dadurch auch im Nachgang versetzt werden können.

Die modulare Bauweise erlaubt eine flexible und „mitwachsende“ Standortentwicklung.

✓ Baukastensystem
✓ Adapterkabel für verschiedene Antriebssysteme
✓ Wallboxen in diversen Ausführungen
✓ Individuell in Ausführung und Optik anzupassen
✓ ChargerCube in vielen Ausführungen
✓ Self-Servicepunkte mit intergrierter Ladefunktion

1
2
3
4
5
6
7
Charger cube: der Miobile Lade-Container. Eine Ladeinfrastruktur für Kommunen und Gemeinden.
1

Technikschrank

Schrankeinheit zur Unterbringung von Solartechnik oder andere Zusatzoptionen,

  • abschließbar
  • belüftet
  • auch mit Schließfächer lieferbar
2

Ladestation für bis zu 4 E-Bikes

3

Ladekabel Schrank

Mit passenden Kabeln für alle gängige E-Bike Marken

4

Radabstellbügel

5

Solar – Charge

Integrierte Solaranlage zur Unterstützung/Reduzierung des Stromverbrauchs und Sicherstellung von autark funktionierender Schnellladung.
Bestehend aus:

  • Solarelementen auf dem Dach
  • Steuerelektronik
  • Pufferspeicher
  • Technikschrank
6

Seitenteil aus Glas

  • Geschlossene Ausführung mit Glaselementen 10mm
  • Sicherheitsglas mit Gashaltern
7

Holzverkleidung (optional)

Wir beraten Sie gerne